Back to the top

Magic Affair

Magic Affair

Magic AffairDancefloor

Video ansehen4:22

The Story continues!

Ausgangspunkt war das Projekt MYSTERIOUS ART, das es 1989 mit den Singles DAS OMEN – Teil 1 und CARMA – OMEN 2 zu Charterfolgen brachte. 1994 begann MIKE STAAB, Kopf und Produzent von MYSTERIOUS ART, neue Produktionen unter dem Namen MAGIC AFFAIR zu veröffentlichen und war sofort damit in ganz Europa und darüber hinaus erfolgreich. Der Name der ersten Single OMEN III und der Bandname, der auf dem ersten Plattencover nur als M.A. erschien, knüpfte an die Band MYSTERIOUS ART und deren OMEN-Singles an.

magic-affair-cover-450x450
magic-affair-cover-450x450
magic-affair-cover-450x450
magic-affair-cover-450x450

Tweets

Jetzt die Webseite besuchen!

© campinosky | urid.de